Grundfarbe Silber mit blauen/gelben Streifen und Standartenträger

Fahrzeuge mit Standartenträger werden bei der VPI Verkehrsüberwachung in München gefahren.

Diese Dienststelle ist für die Begleitung und den Schutz von Staatsgästen zuständig. Hochrangige Staatsgäste im Freistaat Bayern werden mit protokollarischen Ehren begleitet. Hierzu kann es notwendig sein, diese mit einer Motorrad–Ehreneskorte zu begleiten und mit Standarten zu fahren.

Mehr zur Dienststelle siehe unter http://www.polizei.bayern.de:

Die weiße Grundfabe wurde 2003 durch Silber ersetzt, es gab dann grüne teils geschwungene, in Deutschland einmalige Beklebung. Im Winter 2017/2018 erfolgte auch bei dieser Dienststelle die Einführung der neuen Beklebung mit blauen und gelben Streifen.

BMW 5er Limousine mit Standartenträger

M-PM 8722 erstes gesichtetes Fahrzeug dieser Dienststelle.

 

BMW 5er Limousine mit Standartenträger

M-PM 8565

"Neu"

BMW 5er Limousine mit Standartenträger

M-PM 8566

"Neu"

BMW 5er Limousine mit Standartenträger

M-PM 9315

"Neu"

 

BMW 5er Limousine mit Standartenträger

M-PM 9499

"Neu"

 


Seite eröffnet am 7.10.2018